Die bevorstehende Veranstaltung:

20.05.2021 – Austausch mit Stadtteil Wilten

Termin:
Donnerstag, 20.05.2021 19.00 – 20.15 Uhr

Wir sprechen mit Barbara Wachter und Adi Rauscher über ihre Erfahrungen der Stadtteil-Entwicklung. Was hat funktioniert, was würden sie anders machen?

Wir freuen uns auf interessante Einblicke und Tipps für unsere Weiterentwicklung.

Jetzt anmelden!

28.05.2021 – Tag der Nachbarschaft – Mit-mach-Aktion

Der ISD Stadtteiltreff Bienerstraße, die Initiative *Love Your Neighbor* und die Stadtteilfreund*innen Saggen starten eine gemeinsame Aktion.

Es werden aufmunternde Kärtchen mit verschiedenen „Goodies“ im Stadtteil verteilt, um auf den Wert unserer Gemeinschaft aufmerksam und unsere Initiativen sichtbarer zu machen. 
Möchtest auch Du anderen im Saggen etwas Gutes tun und dabei auf dein Unternehmen, deine Initiative oder persönliches Engagement aufmerksam machen?
Dann kannst du ein solches „Goody“-Kärtchen von Dir bzw. deinem Unternehmen beisteuern oder selbst verteilen. Melde dich direkt bei unserer Katharina vom ISD unter 0664 800937460  – K.Lidauer@isd.or.at

Hier anmelden!

Open-Feedback – Worum geht´s?

Unser monatliches Vernetzungstreffen
findet jeden 2. Donnerstag von
19.00 – 20.30 Uhr statt.

Die Abende haben immer einen
thematischen Schwerpunkt.

Unsere nächsten Termine sind:
20.05.2021
10.06.2021

Vergangene Veranstaltungen:

04.05.2021 – Info-Lunch – UpDate!

– Aktueller Stand – Gemeinsam den Saggen gestalten!

Termin: Dienstag, 04.05.2021 12.30 – 14.00 Uhr Beim letzten Info-Lunch hat sich herauskristallisiert, dass sich die Projekte – Begegnungszonen – Stadtteil-/Straßenfeste, Tag der Nachbarschaft und Gastronomie im Saggen immer mehr zu einem Gesamt-Projekt vereinen. Vor allem die Idee, für den Saggen bewegliche und für verschiedene Zwecke einsetzbare Stadtmöbel zu gestalten, verbindet die unterschiedlichen Themen. Wie geht´s nun weiter?

  • Gunnar (unser Stadtteil-Architekt) wird uns beim kommenden Lunch von seinem Termin beim Direktor der Stadtplanung berichten, bei dem er unsere ersten Ideen vorgebracht hat.
  • Die einzelnen Arbeitsgruppen informieren uns über die neuesten Fortschritte.

Du hast Ideen und möchtest Dich aktiv einbringen?
Erzähl uns gerne und informiere Dich beim kommenden Info-Lunch am Dienstag.

20.04.2021 – Info-Lunch!

– Aktueller Stand – Gemeinsam den Stadtteil gestalten!

Termin: Dienstag, 20.04.2021 12.30 – 14.00 Uhr
Folgende Ideen bzw. Teams gehen jetzt in die Umsetzung
und du kannst dabei sein:

  • Neue Begegnungszonen im Saggen schaffen 
  • Stadtteilfest – Straßenfeste im Saggen veranstalten
  • Die Saggener Gastronomie beleben
  • Office Sharing im Stadtteil

Zusätzlich zu unseren monatlichen Abendterminen gibt es künftig auch Mittagstermine *Info-Lunches*.  Aktuell noch auf Zoom, aber sobald es die Umstände zulassen wieder LIVE beim Mittagessen im Stadtteil. Damit du auch erfährst, was bei den einzelnen Teams / Initiativen vorangeht, kannst du einfach dabei sein und Dich informieren, aber auch deine Ideen für den Stadtteil einbringen.

Welches Thema interessiert Dich?
Melde Dich an und sei dabei!

08.04.2021 – Gemeinsam den Stadtteil gestalten!

An einem Abend von (d)einer Idee zur gemeinsamen Aktion…

Termin: Donnerstag, 08.04.2021 18.00 – 20.00 Uhr Ablauf:

  • Am Beginn sammeln wir alle eure Ideen.
  • Im Anschluss kannst du dich mit Gleichgesinnten zu den Ideen austauschen, für die du dich interessierst.
  • -> Ziel ist es, konkrete Projekte auszuwählen und umzusetzen. <-

11.03.2021 – Unternehmer*innen im Saggen

Wir lernen weiter…

und wollen von euch Unternehmer!innen erfahren, was wir als Verein Stadtteilfreunde Saggen für die Vernetzung und euren unternehmerischen Erfolg beitragen können. Wir sind auf eure Ideen und Anregungen gespannt.

11.02.2021 – Soziales im Saggen

Beim letzten Treffen hatten wir den Fokus auf zwei soziale Themen:

Claudia Schmid und ihr Team stellten ihre Ideen zur Initiative „Love your Neighbor mit dem Schwerpunkt auf Senior!innen.

Isabell De Luca stellte den Verein SINDBAD vor – ein gemeinnütziger Verein mit dem anspruchsvollen Ziel, jedem Schüler die Möglichkeit zu bieten, Zugang zur Berufswelt zu erlangen. Unabhängig von Herkunft und sozioökonomischen Konstellationen soll jedem Jugendlichen die Chance gegeben werden, einen Platz im System zu finden und seinen Beitrag zu leisten.

Nach den kurzen Vorstellungsrunde hatten wir in zwei Breakout Sessions regen Austausch zu beiden Projekten.

11.02.2021 – Erfahrungsaustausch Anpruggen

Diesen Donnerstag findet unser erster Austausch
mit einem der von euch gewünschten Stadtteil-Vereine statt.

Dr. Karl Ischia und seine KollegInnen vom Verein „Anpruggen Aktiv“
werden uns über ihre Erfahrungen der Stadtteil-Entwicklung
berichten und sich unseren Fragen stellen.