Atelier Ingrid Parkos-Planatscher

Kunst & Kultur

Ansprechpartnerin: Ingrid Parkos-Planatscher
Ort: Karl-Schönherr-Strasse 7/B36

MALEREI

1943 geboren in Zwettl
1968 Studienabschluss an der Akademie der bildenden Künste in Wien
Studienaufenthalte in England (1962-1963 University of Cambridge, 1994 internationaler Austausch zur künstlerischen Bildung und Ausbildung)
Lebt und arbeitet in Innsbruck und Schloß Rosenau/NÖ

1968 – 1970 Lehrtätigkeit als Kunsterzieherin am BG/BRG Zwettl
1970 – 1974 Lehrtätigkeit als Kunsterzieherin an der Deutschen Schule Johannesburg, Südafrika
1974 – 1991 Lehrtätigkeit als Kunsterzieherin am BG/BRG Innsbruck Reithmannstraße
1994 – 2003 Präsidentin der Berufsvereinigung der Österreichischen Kunst- und Werkerzieher
Zahlreiche Projekte und Rundfunk-/TV-Beiträge über Alternativen der Bildnerischen Erziehung, Technische und Textile Werkerziehung

Seit 1984 Mitglied der Tiroler Künstlerschaft
1. Ausstellung 1965: Princess Alexandra Stiftung für Binde, Taube und Stumme in Weston-super-Mare, Sommerset, England
Seitddem mehr als 50 Ausstellungen in Österreich, Südafrika, Frankreich, Deutschland, Türkei

Bilder im Besitz der öffentlichen Hand sowie in Privatsammlungen in Österreich, Deutschland, Schweiz, Frankreich, England, Thailand, Südafrika, Brasilien, USA und Türkei